Häufig gestellte Fragen

Mit welchen Paketdienstleistern arbeitet ihr?

Wir arbeiten mit allen führenden Paketdienstleistern um immer das beste Preis-/Leistungsverhältnis zu garantieren. Wir entscheiden stets im Einzelfall welcher Anbieter am geeignetsten ist.

Wie lange dauert es, bis ich mit Zenfulfillment den Versand beginnen kann?

Das hängt davon ab, welche Anforderungen bestehen und wie viel Ware an unsere Warenlager geschickt wird. Wenn die Ware bei uns ankommt, können wir i.d.R. innerhalb 3-5 Werktagen mit dem Versand beginnen.

An welches Warenlager soll ich meine Ware schicken?

Unser Lagerstandort liegt in Nesse-Apfelstädt, nähe Erfurt.
Die genaue Adresse findest du in unseren Anlieferbedingungen

Wie wird meine Ware verpackt?

Wir versenden Ware stets in unseren neutralen Versandverpackungen. Ab bestimmten Versandvolumina können wir jederzeit über individuelle Versandverpackungen und Packschemen sprechen. Diesen Punkt kannst du gerne mit unserem Vertriebsmitarbeiter klären.

Was ist Zenrush?

Zenrush ist Europa’s erstes Primeäquivalent für Online Shops mit marktgünstigen Versandkonditionen. Wenn dein Kunde bis 18:45 Uhr bestellt, wird in der Regel am nächsten Tag zugestellt.

Ist Zenrush kostenfrei?

Der Zenrush Premiumversand ist kostenfrei. Je nach Bestellverhalten deiner Kunden ist dein Durchschnittsversandkostenpreis um 0,80€ - 1,20€ höher, da unsere KI im Hintergrund zum preisgünstigsten Carrier routet, der die Zustellrate erreichen kannst. Wenn die Bestellung dementsprechend abends oder kurz vorm Wochenende eingeht, wählen wir eine Expresszustellung.

Wann erhält mein Kunde das Paket mit Zenrush?

Sowohl bei den Produktdetails als auch im Checkout sieht dein Kunde bis wann er bestellen muss, um das Paket an dem prognostiziertem Zustelldatum zu erhalten. I.d.R. am nächsten Werktag.

Welchen Transportdienstleister nutzt Zenrush?

Je nachdem wann bestellt wird, wird das Paket entweder von DHL oder UPS geliefert.

Kann ich Zenrush nur in Deutschland nutzen?

Ja, bisher liefert der Zenrush Premiumversand nur in Deutschland aus. Bald folgen ebenfalls angrenzende Länder wie AT, CH, FRA, etc.

Wie oft muss ich eine Warenlieferung anlegen?

Jedes Mal, wenn du Ware an uns sendest, musst du eine Warenanlieferung anlegen.

Wie lege ich eine Warenlieferung an?

1. Logge dich in deinen Zenfulfillment-Account ein. 
2. Gehe zur Warenlieferung. 
3. Klicke auf den grünen Knopf, oben rechts: “Neue Warenlieferung”. 
4. Wähle die SKUs, die du zu uns senden wirst und gebe die Anzahl je SKU, die ankommen wird, an. 
5. Klick auf “Weiter”.
6. Wähle den Sendungstyp.
7. Gib die Anzahl der Pakete oder Paletten, die eintreffen werden, an.
8. Selektiere das Lieferdatum (falls die Sendung sich verspätet oder früher ankommt, ist es kein Problem). 
9. Klick auf Warenlieferung erstellen.
10. Die Referenznummer (ZF …) der Warenanlieferung muss auf den Paketen oder dem Lieferschein vermerkt sein. 

Anhand der ZF-Nummer können wir im Wareneingang die Ware deinem Account zuordnen.

Was muss ich beachten bei der Lieferung meiner Ware per Spedition?

Bevor die Ware geliefert wird, muss die Anlieferung avisiert werden. Die Avisierung wird i.d.R von deinem Spediteur gemacht. Hier die Anforderungen:

- Stelle sicher, dass du eine Warenlieferung in Zenfulfillment erstellt hast
- Ein Avisierung muss mindestens 48 Stunden vor geplanter Zustellung stattfinden
- Die Avisierung erfolgt per Mail an: DE-ERF-SUE7-Avis-Stiftung@fiege.com
-
Benötigte Informationen:

1. Name der Spedition
2. Referenznummer der Warenlieferung (ZF…) 
3. Gewünschter Anliefertermin
4. Anzahl an Paletten oder Pakete
5. Maße und Gewicht der Paletten oder Pakete

Wie storniere ich eine Bestellung?

Informiere dich zuerst über den Status der Bestellung, die du stornieren möchtest. Dafür musst du dich in deinen Zenfulfillment Account einloggen und unter “Bestellungen” nach der Bestellung suchen. 

Status “Ausstehend” oder  “in Bearbeitung” : 
Du verwendest Shopify, Billbee oder WooCommerce:
Du kannst ganz bequem die Bestellung in deinem Shopsystem stornieren.

Du bist über die API verknüpft:
1. Klicke auf die Bestellung
2. Klicke auf den roten Knopf oben rechts: “Abbrechen” 

Status “Kommissioniert”: Kontaktiere unseren Support, damit die Bestellung zurückgelagert wird. 

Status “Verpackt” oder “Versandt”:
Diese Bestellungen können nicht mehr gestoppt werden.
Die beste Lösung ist, dass deine Kunden die Annahme des Pakets bei der Zustellung verweigern. Somit geht das Paket automatisch an unser Lager zurück. 

Meine Bestellung taucht in Zenfulfillment nicht auf

Als allererstes musst du sicherstellen, dass alle SKUs der Bestellung in Zenfulfillment unter “Bestand” zu finden sind.  Falls die Bestellung eine nicht zu findende SKU enthält, musst du diese SKU mit einer, welche in deinem Bestand auftaucht, austauschen. Danach kontaktiere bitte unseren Support, um die Bestellung abzurufen. 

Falls du Billbee verwendest: Vergewissere dich, dass die Bestellung in Billbee den “zenfulfillment” - Tag hat.

Meine Bestellung wird nicht bearbeitet

Im Falle, dass eine Bestellung über mehrere Tage den Status “Ausstehend” hat, empfehlen wir dir, zuerst Folgendes zu überprüfen:  

- Bestand kontrollieren:
Stelle sicher, dass alle Artikel der Bestellung Bestand haben. Auch wenn nur ein Artikel der Bestellung out of stock ist, kann die Bestellung nicht bearbeitet werden.  In diesem Fall hast du noch die Möglichkeit, die Bestellung zu ändern (in deinem Shopsystem). 

- Ich nutze Shopify und eine Bestellung geht nicht in die Bearbeitung:
In Shopify hast du den Knopf “Fulfillment Anfragen”.  Wenn du auf den Knopf gedrückt hast, ändert sich die Anzahl der bestellten Produkte auf 0. Dies führt dazu, dass die Bestellung nicht bearbeitet werden kann, da wir 0 Artikel verschicken sollen.
→ Bitte drücke nicht auf den Knopf “Fulfillment Anfragen” 

Falls du das Fulfillment angefragt hast, storniere die Bestellung und erstelle eine neue. 

- Support kontaktieren
Im Falle, dass die oben genannten Punkte nicht für dich zutreffend sind, kontaktiere unseren Support: support@zenfulfillment.com
Es kann sich auch um einen Übertragungsfehler handeln. Teile unserem Support die Referenznummer der Bestellung mit, wir schauen uns diese gern an.

Wie lege ich ein Bundle an?

Im Falle, dass du Billbee nicht als Shopsystem verwendest, sende unserem Support eine E-Mail, damit wir das Bundle in unserem Backend konfigurieren können.
Benötigte Informationen: 
- SKU des Bundles
- SKUs der im Bundle enthaltenen Artikel mit Mengen

Ich benutze Billbee:
1. Logge dich in deinen Billbee Account und gehe zu dem Artikel. 
2. Wähle den Artikel aus, den du als Bundle anlegen möchtest. 
3. Ändere den Typ des Artikels von “Normal” zu  “Stückliste” 
4. Wähle “Stückliste” oben in der Leiste aus
5. Füge die Artikel hinzu, welche im Bundle enthalten sein sollen, inkl. Mengen.
6. Wähle die Option: “Einzelartikel der Stückliste beim Import zu Bestellung hinzufügen”. 
7. Klicke auf Speichern
8. Logge dich in deinen Zenfulfillment Account ein
9. Suche den Artikel unter “Bestand”
10. Klicke auf den Artikel. 
11. Deaktiviere den Artikel mit dem Knopf “Deaktivieren” (oben rechts)

Wie erhalte ich ein Retourenlabel?

Du kannst unseren Support kontaktieren, um nach einem Retourenlabel zu fragen. Beachten musst du, dass wir Retourenlabel nur für Länder innerhalb der EU erstellen können. Die Preise des Labels sind vom Absenderland abhängig. 
Diesen empfehlen wir allerdings nur ausnahmsweise zu nutzen.

Sofern du ein eigenes Retourenportal möchtest, sprich unsere Vertriebsmitarbeiter an.

Was passiert, wenn ein Paket nicht zugestellt wird und es an das Lager zurückgeht?

Pakete können an das Lager retourniert werden, wenn ein Paket in einem Paketshop innerhalb der Lagerfrist des Carriers nicht abgeholt wird (1-2 Wochen, abhängig vom Carrier), oder die Annahme des Pakets verweigert wurde.

Im Falle, dass die Bestellung erneut verschickt werden soll, kannst du einfach eine neue Bestellung in deinem Shopsystem anlegen. Die neue Bestellung wird ganz normal bearbeitet. 

Wann wird abgerechnet?

Du erhältst von uns alle 10 Tage eine Rechnung für die erbrachten Leistungen (jeweils am 10., 20. und Monatsende).

Meine Bestellung ist als versandt markiert, doch sie hat noch keinen Erstscan durch den Carrier erhalten

Die Abholung der Pakete durch die Carrier erfolgt einmal am Tag, von Montag bis Freitag. Nachdem die Pakete abgeholt wurden, verpacken wir weiterhin Aufträge. Das heißt, es gibt Bestellungen, welche mit dem Status “Versandt” abgeschlossen wurden und abholbereit für die nächste Verladung sind.

Kann ich DHL auch nutzen?

Ja, du kannst auch deine Pakete mit DHL verschicken. Bitte kontaktiere unser Sales Team, damit du mehr über den Versand mit DHL erfahren kannst.

Wie sieht der Vertrag zur Zusammenarbeit aus?

Als Vertragsgrundlage dienen unsere AGB. Diese basieren auf den Allgemeinen Deutschen Spediteursbedingungen (aktuellster Stand: 2017) und werden bei Anlieferung der ersten Ware bei uns automatisch deinerseits akzeptiert.

Wie lange läuft der Vertrag

Wir haben keine Vertragsbindung. Du kannst somit deine Zusammenarbeit mit uns jederzeit, mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, beenden.

Wie kündige ich?

Um dein Konto zu schließen, schreib uns eine E-Mail an cancellation@zenfulfillment.com (unter Angabe der Rechnungsnummer und deiner Kundennummer im Betreff).

Unser Off-Boarding-Team wird sich schnellmöglich mit dir in Verbindung setzen, um dir Instruktionen zum weiteren Verlauf zu geben.

Kundensupport

Für mehr Informationen zum Thema erste Schritte und Anleitungen zum Versandstart mit Zenfulfillment, schaue gerne in unser Help Center.